Maximilian Schmitt


Masterstudent Human-Computer Interaction - 27 - Salzburg

 
Über mich

Wer bin ich?


 

Mein Name ist Maximilian Schmitt, ich bin Jahrgang 1993 und E-Commerce Absolvent aus Würzburg. Im März 2019 habe ich meinen Bachelor of Science in E-Commerce erlangt. Aktuell studiere ich den englischsprachigen Joint-Master Human-Computer Interaction in Salzburg an der Universität in Kooperation mit der FH Salzburg.

Nach meinem Fachabitur im Bereich BWL, hatte ich mich entschlossen Wirtschaftsinformatik zu studieren, allerdings habe ich bei meiner Werksstudententätigkeit bei s.Oliver in Rottendorf, in der Umgebung von Würzburg, gemerkt, dass mich Onlineshops und das spannende Thema E-Commerce wesentlich mehr faszinieren.

Daher wechselte ich im Oktober 2015 zu dem Studiengang E-Commerce, der sich an der gleichen Fakultät befindet.

In dem Studiengang E-Commerce habe ich mich vor allem für Usability, Oberflächengestaltung, Conversionsoptimierung und Online-Marketing interessiert. Durch verschiedene Tätigkeiten neben meinem Studium konnte ich mein theoretisch erlerntes Wissen festigen und weiter ausbauen.

Nach dem Bachelor wollte ich mich der Herausforderung, ein Masterstudium anzutreten, annehmen und gleichzeitig meine Komfortzone verlassen, um mich auch einer persönlichen Weiterentwicklung zu stellen. Ich bin der Auffassung, dass die Interaktion zwischen Mensch und Technik in Zukunft nicht weniger wird. Aufgrund dessen habe ich mich für den englischsprachigen Master Human-Computer Interaction in Salzburg beworben, um Menschen, die mit Technik interagieren, noch besser verstehen zu können.

Ich habe es geschafft Dein Interesse zu wecken? Du hast Fragen bzgl. meines Studiums? Dann kannst Du mir gerne eine Nachricht schreiben oder mich über die verschiedenen Social Media Plattformen kontaktieren!

 
Lebenslauf

Was habe ich bisher gemacht?

 

Akademische und schulische Laufbahn

  • 09/2019 - heute

    Human-Computer Interaction
    FH Salzburg und Universität Salzburg
    Angestrebter Abschluss: Master of Science in Engineering
  • 03/2019 - 09/2019

    Informatik Studium
    Julius-Maximilians Universität Würzburg
    Übergang zu einem Masterstudium
  • 10/2015 - 03/2019

    E-Commerce Studium
    Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
    Abschluss: Bachelor of Science
  • 10/2013 - 10/2015

    Wirtschaftsinformatik Studium
    Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
  • 09/2011 - 10/2013

    Fachoberschule Würzburg-Kitzingen
    Fachrichtung BWL
    Abschluss: Fachhochschulreife
 

Praktische Erfahrungen

  • 09/20 - 10/20

    Praktikant bei GetOnTop
    In den Bereichen Conversion Optimierung,
    Prototyperstellung mit Adobe xd.
  • 10/2018 - 04/2020

    Werksstudent bei Wagner Sicherheitsechnik
    In den Bereichen E-Mail Marketing,
    Produktpflege für den Onlineshop,
    Social Media Kampagnenplanung und
    Pflege der Firmenwebseiten.
  • 3/2018 - 09/2018

    Werksstudent bei der Online Rebellion
    In den Bereichen E-Mail-Marketing
    Webdesign mit Wordpress
    Würzburg
  • 9/2017 - 2/2018

    Praktikant bei der Mercedes-Benz Accessoires GmbH
    Im Bereich Digital Commerce
    Stuttgart Vaihingen
  • 11/2016 - 9/2017

    Sportlicher Verkäufer im Bereich Bergsport
    Decathlon Würzburg
  • 12/2015 - 10/2016

    Start-Up-Idee mit Kommilitonen bearbeitet
    Gründerwerkstatt bei Vogel Business Media und in der Hochschule
  • 12/2014 - 06/2015

    Werksstudent im Service Operation Team
    s.Oliver Bernd Freier GmbH & CO. KG
 
 
Masterstudium

Was lerne ich im Human-Computer Interaction Studium?

 
Contextual Analysis & Context Capturing - Ability to select the adequate research method and approach specific contexts in field studies appropriately.

Contextual Interaction Design - Ability to research, conceptualize, design and build prototypes for interaction problems in specific application areas.

HCI Research Project - Ability to apply theoretical knowledge, as well as technological and methodological skills to master a complex research problem.

Interaction Approaches & Technologies - to compare, select, utilize, adapt and implement advanced interaction technologies according to an application area.

Research Trends in HCI - Ability to analyse and discuss recent HCI related scientific literature and materials with respect to novel theories, methods, designs and technologies.

Ethische Probleme der Informatik (Wahlfach) - Seminar um ethische Probleme der Gesellschaft mit der zunehmenden Technik zu erkennen und zu hinterfragen.

Noch nicht angetreten.
Noch nicht angetreten.
HCI Theory & Paradigms - Ability to name, explain and discuss theories and paradigms of HCI .

Design Thinking for Digital Innovation - Design thinking challenges in the HCI-context.

Human Factors & Design Principles - Ability to name, explain, discuss and illustrate human factors and design principles.

Interaction Design - Ability to design the interaction between users and interactive systems by applying appropriate interaction design methods and processes.

Applied Prototyping Skills for HCI - Prototyping with Adobe XD, Unity and Arduino with different levels of fidelity

Foundations of HCI Methodology - Characterize and differentiate HCI research methodologies and their respective epistemologies, aims, methods and applications.

Experience Engineering Methods - Usability and experience engineering methods in HCI cases.

Ethics & Sustainability - Symposium to analyse, assess, discuss and reflect on future-oriented and responsible actions.

Diversity & Intercultural Aspects - Seminar to understand people from different cultures, backgrounds and trying to get closer to their needs.

Societal & Legal Aspects in HCI - Ability to recall and discuss societal and legal aspects in HCI such as intellectual property rights, protection of data privacy (e.g., GDPR), and technology impact assessment.

 
Genauere Informationen über den Studiengang Human-Computer Interaction gibt's hier:

Zum Master

 
Bachelorstudium

Was habe ich im E-Commerce Studium gelernt?

 

Vertiefung Webmanagement


Bachelorarbeit: Chancen und Potentiale von Smart TV für das Online Marketing - Mit der Gesamtnote 1,8 bestanden.

Vertiefungsseminar Webintelligence: - Wie bildet man KPI's? Wie schafft man aus quantitativen Daten, qualitative Maßnahmen?

Vertiefung Webmanagement


Content-Marketing und Konsumpsychologie - Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul (FWPM)

Projektarbeit - Konzeption und Entwicklung eines prototypischen Messwerkzeugs für die Qualität und Relevanz des Primary Contents auf Webseiten

Seminararbeit bei der Würth Gruppe - Thema: Digitale Assistenten / Chatbots

Vertiefungsprojekt für Wagner Sicherheit - Optimieren des firmeneigenen Blogs Bleiben Sie Sicher

Praxissemester bei der Mercedes-Benz Accessoires GmbH

Ab dem 01.09.2017 - 29.01.2018

Im Bereich Sales/Marketing, Team Digital Commerce & Retail Systeme.
Web-Anwendungs- und Entwicklungssysteme - Behandlung fortgeschrittener Web- und Enterprise-Applikationen

Statistik - Deskriptive & induktive Statistik, praktische Anwendung von Excel

Content Engineering - Contentformen, Content Marketing, Content-Strategien

Conversion Optimierung in der Praxis - Fachwissenschaftliches Wahlpflichtmodul (FWPM)
Programmieren II - Programmierung in Java

Datenkommunikation - Ausführliche Behandlung des ISO/OSI-Modells

Web-& Skriptsprachen - Einführung in Webtechniken: HTML, CSS, JavaScript, PHP, XML

Korruption in Deutschland - Wahlfach (AWPF)

Softskill-Seminare - Moderationstechnik, Arbeits- & Präsentationstechniken, Körpersprache
EC-Hauptseminar - Behandlung aktueller E-Commerce-Themen in eigener Ausarbeitung

Online Marketing - SEO, SEA, Keywords, Social Media, etc.

Einführung in Webtechnologien - Netzwerkgrundlagen, Client-Server-Kommunikation etc.

Mathematik II - Zinsrechnung & Analysis

Softskill-Seminare - Verhandlungstechnik, Teammanagement, Konfliktmanagement
Anrechnung einzelner Module von Wirtschaftsinformatik

Programmieren I - Programmierung in Java

Software Engineering - Vorgehensmodelle (SCRUM, Kanban, etc.) & UML

Oberflächengestaltung & Usability - Konversionoptimierung, Testing, Eye-Tracking, Web-Analytics

Unternehmensgründung & -management - Businessplan, Finanzierung, Rechtsformen & Steuern

Mobile Systeme und Anwendungen - Entwicklung einer mobilen Anwendung mit SAP-Backend
 
Genauere Informationen über den Studiengang E-Commerce gibt's hier:

Zum Bachelor
 
 
Projekte

Was mache ich außerhalb meines Studiums?

 

Eine Website über die Clavis Musikschule

Maximilian Schmitt – Masterstudent Human-Computer Interaction

Die Website war mein aller erster Gehversuch im Bezug auf Erstellung von Webseiten.

Natürlich habe ich durch mein E-Commerce Studium einige Erfahrung im Web sammeln können.

Allerdings dachte ich mir, dass es sinnvoll ist, mein theoretisch erlerntes Wissen in praktisches umzuwandeln.

Daher wollte ich eine Website von Grund auf erstellen und nicht nur Verbesserungen finden.


Auch wenn es nur eine "kleine" Website ist,war es sehr spannend , durch einen Perspektivenwechsel, mich den Nutzerzielen anzunähern.


 

Eine Website über Matthias Schmitt

Matthias Schmitt, Komponist, Musikschulinhaber, Dozent, Mann der einen Flügel spielt, Flügel, Piano, Musikinstrument, Instrument,


Bei der Website über Matthias Schmitt war meine Intention nahe am Design der Musikschule zu bleiben.


Somit können die Nutzer leichter einen Zusammenhang zwischen meinem Vater, Matthias Schmitt und seiner Musikschule herstellen.


Bei dieser Website habe ich mich lediglich um die Umsetzung gekümmert und nicht einzelne Texte oder ähnliches verfasst.


 

Zertifikate und Auszeichungen


 
 
Weitere Projekte und Zertifikate sind zur Zeit in Arbeit, daher einfach immer mal wieder auf meiner Website vorbeischauen.
 
 
 
Kontakt

Schreib mir eine Nachricht!

Du möchtest mehr über meinen aktuellen Master erfahren?
Du willst mehr über mein Bachelorstudium E-Commerce erfahren?
Du hast Fragen oder Anregungen zu meinen Projekten?
Dann hinterlasse mir eine Nachricht oder kontaktiere mich über die Social-Links!